Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jedem Die Seine

17.August.2019 - 13.Oktober.2019

17.08.2019 – 13.10.2019

Panke war bereits erstmalig zu Gast als Mitausstellerin der großen Freiluftausstellung ‚Skulpturenpark Pfingsten‘ auf der Schlossinsel im Jahre 2017.

Anlässlich der ersten Einzelausstellung der Künstlerin in den Räumlichkeiten der GALERIE•ATELIER III  können wir einen vertieften Blick in ihr Oeuvre werfen. Pankes Holzfiguren zeichnen sich durch schlichte und elementare Stimmung aus.

„Holz besitzt eine Art Urintelligenz. Es ist mein Lehrer und es leitet mich.“  (David Nash)

Panke setzt gezielt Maserung und Rissbildungen im Holz ein, jede ihrer unterschiedlichen Bearbeitungsmethoden drückt etwas Bestimmtes aus.Feinsinnige Beobachtung und sensibel bearbeitete, ganz unterschiedliche Holzarten inspirieren den Betrachter und setzen assoziative Impulse.

‚Ich verwende das Holz, das für mich die Aussage am besten mit seinem Wuchs, seiner Farbe, seinem Wesen darstellen kann.

Auch die Oberflächenbehandlung am Schluss ist gezielt eingesetzt und bedarf häufig noch zahlreicher Arbeitsschritte, bis es für mich richtig ist.‘

Der Dialog ihrer Holzskulpturen zum Publikum ist ein Bestandteil der Kunst Maren Pankes. Das Berühren der Arbeiten ausdrücklich erlaubt.

Die Figuren erzählen Geschichten – jedem Betrachter die seine.

‚Jedem die Seine‘, so auch der Titel dieser Schau, bei der es nicht nur um das schweigsame Betrachten der Werke geht. Vielmehr soll die unterschiedliche Wirkung der Werke auf jeden Einzelnen zu einem interessanten und vielseitigen Austausch einladen. Wir präsentieren die jüngsten Arbeiten der Künstlerin.

Pressestimmen

Details

Beginn:
17.August.2019
Ende:
13.Oktober.2019

Leave a comment