Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bild | Objekt

16.Mai.2020 - 12.Juli.2020

In der kommenden Präsentation der Galerie Atelier III gibt es Einblicke in das aktuelle Schaffen in der Werkstatt der Malerin und Bildhauerin Karin Weißenbacher, die auch die Galerie betreibt:

Die ‚Corona-Zeit‘ und das gebunden sein an die Richtlinien und die soziale Isolation hat Weissenbacher zu Figurengruppe ‚Die Gebundenen‘ inspiriert. Die einzelnen Plastiken wurden in der Formfindung mit einem Seit gebunden, was Spuren und Eindrücke auf der Oberfläche hinterlässt.
Diese Figuren stehen im Kontext und Dialog zueinander und sollen die Geschichte und Stimmung der Corona Zeit reflektieren. Das Seil, das die Figuren prägt, ist aber auch gleichermaßen die große Verbindung zwischen allen. So wird deutlich, das, trotz Vereinzelung und Abstand die Verbindung immer da ist. Und der Einzelne alle anderen durch das gebunden sein schützt.

Pressestimmen

Details

Beginn:
16.Mai.2020
Ende:
12.Juli.2020
Veranstaltungskategorien:
,